Samstag, 5. Mai 2007

Dose in der Dose





Und noch ein paar Dosen. Sie sind so gebaut, das alle vier ineinander passen. Die größte ist das Feuer, dann kommt das Wasser, die Erde und als kleinste die Luft. Also die vier Elemente. Sie sind mehr Dekorations- als Gebrauchsdosen. Obwohl außer der Luft auch das möglich ist. Auch diese Dosen waren ein Jahresprojekt bei den Alküns.

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das ist der Wahnsinn - nein nicht in Tüten - in Dosen. Aber bitte, wer oder was sind die "Alküns"?

Liebe Grüße

Elke

Gunnels blog hat gesagt…

Hi!
Just found your blog! I am not so good at germany, but your works is so wonderful! Very, very great!!!

Micki hat gesagt…

Just found your blog through Gunnel. I don't read/speak German but your work is absolutely amazing. I am so inspired with your approach to your art.

Peggy hat gesagt…

Absolut Klasse. ich bin begeistert, du bist ja mega kreativ.
Ich freu mich schon auf unser Buchprojekt.
LG Peggy

Sue B hat gesagt…

Well I can't read german but I had to write and tell you that I think your work is fabulous!

Barbara B. hat gesagt…

Hallo dear friends
thank you very much for your friendly comments.
Unfortunately I don't speak English very well, but I could read your encouraging words and I am happy.

Waltraud hat gesagt…

Das sind ja wunderschöne Dosen. Respekt!
Freu mich auch schon auf unser gemeinsames Projekt.
LG
Waltraud

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Die Dosen sind fantastisch. Eine schöner als die andere.

Gruß
Anja