Donnerstag, 15. Juli 2010

Ergebnis meiner Textilferien

Eine wunderschöne Ferienwoche mit Freunden auf einem alten Bauernhof im Wendland; experimentieren, sticken, klöhnen und die Seele baumeln lassen!  Wenn man sich da nicht erholt!? 

Ein eigentlich mißlungener Stoffdruck war Ausgang dieser Hülle für mein Skizzenbuch.
Entstanden ist der Druckstock aus einer Collage auf Pappe mit Gardinenrestchen, Spitze, Garn und ausgeschnittener Pappkante. Damit habe ich auf Stoff gedruckt. Den Untergrund habe ich dann mit Stoffmalfarben Und textilen Oil Paint Stiks bemalt. Dann habe ich noch ein wenig hineingestickt und verziert.

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Barbara,
na, das nenne ich mal ein tolles gelungenes mißlungenes Stück.
Ist doch wunderschön geworden.

Liebe Grüße
Angelika

Ela Kreativ hat gesagt…

Dein Stoff ist sehr schön geworden! Und du hast mir der Stickerei toll eingegriffen und echte Hingucker produziert. Welches Buch kommt zuerst hinein??
Gruß Renate

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Barbara
Also wen ich auch misslungenen Sachen ein solches Prachtsstück herstellen könnte, wäre ich sehr glücklich. Dein Hülle ist wunderschön geworden.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Janny hat gesagt…

It looks very nice Barbara. Sometimes you have to change your mind and it takes an other look.

Klaudia hat gesagt…

Hallo Barbara,

ich finde, für ein misslungenes Teilchen, ist es super schön geworden.Das ist ein Hingucker...
hoch³!!!
...auch sind noch viele andere schöne Sachen auf deinem Blog...ich komme wieder...!!

LG Klaudia

steffi mö hat gesagt…

Hallo BArbara,
ein zauberschön mißlungenes Stück...
du bist ja ganz in meiner Nähe gewesen!!!tztztz...
herzlichst Steffi