Freitag, 18. Januar 2008

Und noch eine Tasche


Und noch eine Tasche. Nachdem ich das erste mal seit langer Zeit wieder die Stricknadeln geschwungen habe und die erste Tasche so gut gelang, habe ich gleich noch eine zweite gestrickt. Während die erst Tasche aus reinem Wollgarn entstand, habe ich bei dieser Tasch auch geflauschte Kunstfaser verwendet. Und es ist erstaunlich, denn auch dieses Teil filzte wunderbar. Mit meiner Filzmaschine entstanden dann Blätter und Blüte als Schmuckelemente.

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Liebe Barbara,
du warst aber fleißig. Deine Farbfurien sind spitze und deine Taschen gefallen mir auch sehr gut!
Den Schnitt für die Damen hast du selbst enworfen? Die Blüte mit den Perlen auf der Tasche finde ich toll.
LG
Simone

Simonetta hat gesagt…

Wow!!!Very beautiful your bag, it is so nice!

Emmy hat gesagt…

wow this is so nice

Ania Vitale hat gesagt…

Hallo Barbara,
die Taschen sind auch sehr schön. Hast Du sie nach dem Stricken in der Waschmaschine gefilzt ?
Die Blüten machen sich gut darauf.
Liebe Grüße, ANia

Elke hat gesagt…

Liebe Barbara,

die Taschen sind echt klasse. Hast Du da eine Anleitung oder "Frei-Schnauze" gearbeitet?

LG
Elke