Montag, 20. Oktober 2008

Kurs "Viktorianisches Crazypatchwork"

Vom 17. - 19. September 2008 war ich in Geroldsgrün / Dürrenwaid im Frankenwald als Kursleiterin 
zum Thema "Viktorianisches Crazypatchwork" bei den "Helmsbrechtser Museumsquilter". 
15 kreative Quilterinnen nähten und stickten mit Eifer und Begeisterung  fantasievolle kleine Kunstwerke. Es war für uns alle ein wunderschönes aktives Wochenende, was man an den Ergebnissen der Teilnehmerinnen sehen kann! Ich habe mich selten in einer Gruppe so wohl gefühlt. Danke!



Hier nur einige wenige Crazyblöcke, die während des kreativen Wochenendes entstanden sind.






Kommentare:

Elisabeth, hat gesagt…

Da sind ja wunderschöne Sachen entstanden!! LG!!

Gesine hat gesagt…

Wow, tolle Sachen sind da entstanden, der Kurs hätte mir auch Spaß gemacht!
LG, Gesine

Simone hat gesagt…

Hallo Barbara,
was für tolle Blöckchen! Ich mag ja die Crazy Stickereien sehr gut leiden. Meine Gratulation auch zu deiner Veröffentlichung der zauberhaften Puppen.
Liebe Grüße
Simone