Donnerstag, 28. Juli 2011

Utensilo

Gestern hatte ich Besuch von Momo und Johanna. Wir wollten uns eine Hexagonschachtel als Utensilo arbeiten. Ich hatte noch Reste von meiner Sternendecke, die ich wunderbar nutzen konnte. Wir haben den ganzen Tag geschnippelt, geklebt und gestichelt. Heute habe ich meine Dose nun fertig bekommen. Hier ist sie.
Im geöffnetem Zustand kann man sehen, wie praktisch und geräumig das Innenleben des Utensilos ist.
Der Deckel entstand aus den letzten Stoffresten. Ich habe ihn noch ein wenig mit Perlen aufgehübscht. Als Griff habe ich einen Schubladenknauf verwendet. 

Kommentare:

mariebars "art " hat gesagt…

super super toll hat sich gelohnt eure Schnippelerei .bin begeistert .LG Marita

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Barbara,
die Dose ist super und so praktisch. Das war bestimmt eine knifflige Arbeit sie zu machen; aber der Erfolg ist klasse.
lg, Heike

Angelika hat gesagt…

Oh Barbara, Deine Dose ist wunderschön geworden!!
LG Angelika

Patchgarden hat gesagt…

WOW! Sehr gelungen dein Utensilo! Paßt alles wunderschön zusammen, super Idee mit dem Möbelgriff!
Liebe Grüße, Marlies

Steffi hat gesagt…

Boah, sieht die toll aus, hattest du dafür eine Anleitung?
LG Steffi

Rita hat gesagt…

Hallo Barbara
Der Schubladenknauf ist wirklich noch das "i"-Tüpfelchen auf diesem Schmuckstück! Sieht alles toll aus!
Herzlichst Rita

FARBTUPFER hat gesagt…

WUnderschön,
liebe Grüße
Waltraud

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Barbara
Woowww, dein Utensilo sieht wundervoll aus und das die praktisch ist kann ich mir gut vorstellen.
Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Sabine K. hat gesagt…

Dein Utensilo sieht super praktisch aus!!
LG Sabine