Samstag, 5. Januar 2013

Kalenderblätter

Ein frohes und kreatives Neues Jahr 
wünsche ich Euch allen!!!


Mein erstes Kalenderblatt in diesem Jahr ist für den vergangenen Monat Dezember. Es ist der dunkelste Monat des Jahres. Und doch die Zeit, in der das Licht besonders strahlt. Auch diesmal wieder die Zahl des Monats, gestickt mit Pailletten und Perlen, deren Glanz die Weihnacht schmücken. Bei der Überlegung, welches Tier im Dezember dabei sein sollte, fiel es mir schwer. Eigentlich gehören ja Ochs und Esel dazu, aber die sind ja viel zu gewaltig. Darum nahm ich symbolisch eine Feder. Für welches Tier? Das kann für den einen die Feder der Weihnachtsgans sein. Oder ist es eine der Weihnachtsnachtigall? Was meint Ihr?

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Ein wunderschönes Kalenderblatt, Barbara! Für mich ist es eine Feder der Weihnachtsnachtigall!

susi hat gesagt…

Bei so einem schönen Kalenderblatt ist es schade, dass ein Monat so schnell vergeht. Ich glaube, die Feder hat ein Weihnachtsengel verloren.
Ein gutes Jahr 2013 und liebe Grüße
Susi

Ingrid`s Nähstube hat gesagt…

Hallo Barbara,
wunderschön Dein Kalenderblatt,
was machst Du für eine Größe.
Da ich Eulen sammle,wäre die Feder für mich von einer Schneeeule
liebe grüße Ingrid

Klaudia hat gesagt…

Hallo Babara,

das Kalenderblatt ist wunderschön...es hat eine so schöne Leuchtkraft.

LG Klaudia