Dienstag, 11. Februar 2014

Kostbarkeiten


Nun ist noch ein fünftes Kästchen zu meinen Kostbarkeiten 
fertig geworden. Es hat das Stichwort 
"VERGESSEN".
Und wieder habe ich alte Spitzen meiner Großmutter 
verwendet und ein ganz altes Seidentaschentuch mit
dem Koten für die Vergeßlichen versehen.
Aus meiner Knopfsammlung habe ich die 
schönsten Goldknöpfe herausgesucht.

Kommentare:

Светлана hat gesagt…

Очень красиво!!!

Angelika hat gesagt…

Wunderschön, ich hoffe sie in Einbeck bewundern zu können.
LG Angelika

Elisabeth hat gesagt…

Hallo Barbara, diese Kostbarkeit ist wieder wunderschön!!! Freue mich schon wieder auf Einbeck!! Liebe Grüße Elisabeth