Montag, 12. Mai 2014

Ausstellung

der "Alküns " 
zum Gildetag in Einbeck 
1. - 3.Mai 2014

 
Unser Jahresprojekt "Kostbarkeiten" in Kästchen.

"Lebenslinien"
war der Titel meines Jahresprojektes "Rost"

Ein weiteres Thema war 
"Wege".
Mein Titel zur Arbeit:
"Lebensweg auf Rädern"

Bei unserem Jahresprojekt MoBlos hatten wir das Thema
"Kalender"
Jeden Monat entstand da ein Block 30x30 cm zu
einem Monat. Ich habe dabei jedes mal die Nummer
des Monats und immer ein Tier dazu gestaltetl.

Ein besonderes Projekt  in der Gruppe lief über drei Jahre. Jede von und wählte ein eigenes Thema für eine Serie. Der Umfang aller Arbeiten zusammen sollte ca. 12 m betragen. Ich habe mir das Thema
"Mandala"
gewählt. Zu jeder Farbe des Regenbogens wollte ich ein Bild gestalten. Und dies sind meine Mandalas. Da ich mit Weiß begonnen habe, werde ich zum Schluß noch ein Schwarz hinzu fügen. Es ist in Arbeit.


Es war sehr schön und interessant, besonders die vielen Gespräche mit den Besuchern und natürlich das Zusammensein unserer Gruppe. Wir sind eine Internetgruppe.


Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Hallo Barbara,

tolle Eindrücke hast du von Einbeck mitgebracht...einige kamen mir bekannt vor, denn sie hatte ich schon auf mehreren Blogs bewundert. Eine Ausstellung ist doch etwas Tolles...wo eine so große Vielfalt der schönen Handarbeiten geboten wird...

LG Klaudia

Angelika hat gesagt…

Hallo Barbara,
schön das du uns noch einmal mit auf eure Ausstellung mitnimmst. Es waren so schöne Sachen zu sehen.
LG Angelika

Veri M-C hat gesagt…

eine schöne Nachlese zur Ausstellung in Einbeck. Ich wäre auch gerne dorthin gefahren, aber es war mir einfach zu weit. Daher bin ich über jeden Bericht von dort dankbar :-)
lg Veri

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Barbara, schön, dass ihr so viel Erfolg während der Patchworktage hattet!! Leider war es in diesem Jahr für mich nicht möglich!! Vielen Dank für die tollen Bilder, die einem einen kleinen Blick verschaffen!! Liebe Grüße Elisabeth